Blümchen Taschenwindel V2 Shell Kletter

Blümchen Taschenwindel V2 Shell Kletter

0 review(s) | Add your review

9,90 € 9.9 EUR

9,90 €

NEU - stellen Sie die Taschenwindel nach ihren Bedürfnissen zusammen. Nur wasserdichte Hülle, Saugeinlagen nicht enthalten!
Wir empfehlen:
Blümchen Bambus-Plus Einlagen (50% Viscose aus Bambus, 50% Polyester): je nach Bedarf. Die kurzen(12*25cm) für Neugeborene, Standard(12*32cm) für größere Babies und beide zusammen für besonders viel Saugkraft.
Blümchen Bio-Baumwoll-Einlagen (100% Bio-Baumwolle kbA): weiche Kuschel Saugeinlagen im 10er Pack in Größe 12x32cm weiß
WINDELGUTSCHEINFÄHIG!



Das Produkt ist nicht verfügbar.

In den Warenkorb

Features der V2 Version:

  • breitere Taschenöffnung für einfacheres Einlagen der Saugeinlagen
  • höherer Gummi am Rückenabschluss für mehr Tragekomfort
  • Auslaufstopp am Vorderlatz (PUL Umschlag) 
  • Unigröße (3-15kg) - Druckknöpfe zum Verkürzen der Windel; inkl. Newborn Einstellung!
  • Klettverschluss NEU: überlappend mit breitem Wäscheklett.
  • seidenweiche, atmungsaktive Nässeschutzmembrane
  • Anwendung: verkürzen Sie zuerst die Windel mittels der Druckknöpfe - Gr. XS für Neugeborene - maximale Verkürzung. Dann folgt Gr. S, Gr. M und für Gr. L bleiben die Druckknöpfe einfach offen. Legen Sie dann die Windel mit der Aussenseite auf den Wickeltisch. Legen Sie, je nach Bedarf, 1-2 Saugeinlagen flach in die Tasche der Windel. Für Babys, die sich mit einer Naturfaseroberfläche wohler fühlen, kann eine Naturfaser-Saugeinlage (Bambus oder Bio-Baumwolle) direkt auf das Futter gelegt werden. Legen Sie ein Blatt Wegwerfvlies auf, achten Sie dabei darauf, daß es nicht über den Windelrand hinausragt. Falten Sie es , wenn nötig, in der Breite. Legen Sie nun ihr Baby auf die Windel und schließen Sie diese mit dem Druckknopfverschluss. Die Windel soll in der Taille sitzen, überall bündig abschließen, ohne einzuengen. Fertig! PUL-Aussenmembrane (99% Polyester, 1% Polyuretan): die wasserdichte Aussenschicht ist aus PUL, hoch atmungsaktiv, anschmiegsam und absolut raschelfrei. Der PUL schmiegt sich sehr weich an und hinterlässt kaum Abdrücke. Waschbar bei 40°C. Verwenden Sie für die Hülle keinen Wäschetrockner, da die Gefahr von Überhitzung besteht. WASCHEN: verwenden Sie ein möglichst enzymfreies Waschmittel mit einem Seifenanteil von unter 15%. Nehmen Sie die angegebene Dosierung und spülen Sie ausgiebig. Die Windel ist bei 40°C waschbar, bei 60°C reduziert sich die Lebensdauer der elastischen Abschlüsse.  Auskochen ist nicht möglich. Bitte nicht einweichen oder tagelang feucht liegenlassen. Die Windeln sollten nicht länger als 2 Tage im Windeleimer lagern, da sonst die Gefahr von Schimmelbildung besteht. TROCKNEN: bitte trocknen Sie die Windel auf der Leine, bevorzugt an der Sonne. Verzichten Sie aus ökologischen Gründen auf einen Wäschetrockner. Wenn ein Wäschetrockner unumgänglich ist, bitte nicht vollständig durchtrocknen. Beim vollständigen Durchtrocknen erhöht sich die Temperatur im Trockner auf über 100°C, PUL und elastische Abschlüsse nehmen dadurch Schaden.


Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.